Es ist die griechische Weihnachtszeit || KOSTENLOSER VERSAND für Trockene Bestellungen in die EU über 99€

FETA

Holen Sie sich Ihre Lieblingsmarke

Fass gereifter g.U Feta - 400g

Arvaniti

€9.99

FETA, DER TRADITIONELLE GRIECHISCHE gU-KÄSE

Feta ist weltweit einer der berühmtesten Käsesorten und einer der typischen Produkte, welches eine gesamte Region repräsentiert. Griechischer Feta wurde tatsächlich im Jahr 2002 als ein g.U. Produkt anerkannt und von diesem Moment an wird seine Geschichte offiziell und untrennbar mit der Geschichte Griechenlands verbunden.

Die Produktion von Feta reicht bis in die Antike zurück. Es wird erstmals in byzantinischer Zeit erwähnt und hieß "Prosphatos" (neu oder frisch) und wurde mit Kreta in Verbindung gebracht. Pietro Casola, ein italienischer Reisender, der 1494 Heraklion auf Kreta besuchte, beschrieb klar die Herstellung und Lagerung von Feta in Salzlake.

Aber im 17. Jahrhundert begannen die Griechen, den Namen "Feta" (wörtlich "Scheibe") zu verwenden, der sich auf die Praxis des Schneidens von Käse zur Lagerung in Behältern oder des dünnen Schneidens von geschnittenem Käse zum Servieren beziehen könnte.

Feta wird seit langem aus Schafsmilch hergestellt, obwohl manchmal Ziegenmilch hinzugefügt wird. Tatsächlich sieht die EU-Gesetzgebung vor, dass bis zu 30% Ziegenmilch für einen Feta verwendet werden können, um weiterhin die Produktklassifizierung Geschützte Ursprungsbezeichnung (g. U.) zu erhalten, und diese muss aus demselben Gebiet stammen wie die Schafsmilch.

Das heutige Rezept weist nur kleine Unterschiede im Vergleich zu damals auf. Für die Herstellung des griechischen Fetas wird eigentlich das Lab der Ziegen- und Schafsmilch, mit der ersten Zutat eine Konzentration von 30% erreichen zu können, je nach Rezept.

Der Reifungsprozess dauert oft zwischen 2 und 3 Monaten. In der Reifephase werden die auf den Markt kommenden Feta-Käse tatsächlich hergestellt. Es gibt auch leicht aromatisierte Käsesorten, die einen extrem weichen und süßen Aufstrich ergeben können. Auf der anderen Seite gibt es deutlich mehr aromatisierte Käsesorten, die einen etwas schärferen Geschmack und eine viel festere Konsistenz haben.

Der gewürzte Feta reift in Holzfässern, die dem Käse seine natürlichen Aromen verleihen können. Es kommt sehr oft vor, dass es direkt in diesen Fässern am Point of Sale ankommt.

Seit dem frühen 20. Jahrhundert hat sich Feta-Käse als Hauptbestandteil der griechischen Ernährung etabliert und ist mit der traditionellen Lebensweise verbunden. Feta wird im Ausland weit verbreitet exportiert und genossen - als integraler Bestandteil des griechischen Salats, einer köstlichen Vorspeise, die in praktisch jedem Restaurant oder jeder Taverne des Landes erhältlich ist.

DIE BERÜHMTEN WEISSEN KÄSE

Obwohl es in allen Ecken Griechenlands hergestellt wird, sind einige Regionen, meist bergig, berühmt für ihren Feta, wahrscheinlich wegen der exquisiten Bergflora:

Kalavrita und der gesamte hauptsächlich bergige Peloponnes.

Zentralgriechenland im Ganzen.

Elassona, Tyrnavos, Mittel- und Nordhessen.

Von Agrafa und Grevena bis Epirus.

FETA, UNERSETZLICH IN DER GRIECHISCHEN MEDITERRANEN DIÄT

Dieser Käse spielt eine wichtige Rolle in der griechischen Küche und ist der Star der griechischen Mittelmeerdiät. Die Verwendung dieses Käses ist zahlreich. Es kann roh oder nach verschiedenen griechischen Rezepten gekocht gegessen werden.

Eine Feta-Käseplatte kommt jedes Mal auf einen griechischen Esstisch und darf, besonders während der wärmsten Monate des Jahres, nicht fehlen. Die beste Weise den traditionellsten Geschmack zu genießen ist folgende: in einem Teller serviert und mit ein wenig extra nativem Olivenöl und getrocknetem Oregano drauf.

Das klassische griechische Rezept, bei dem Feta die Hauptzutat ist, ist mit Sicherheit der berühmteste griechische Salat ... und so einfach ist das: Nehmen Sie verschiedene saisonale Gemüsesorten (einschließlich Tomaten, Zwiebeln und Gurken), schneiden Sie sie und fügen Sie Feta-Würfel hinzu hinzugefügt. Dann etwas Olivenöl darüber gießen und mit Salz und Oregano bestreuen. Einige Leute bevorzugen es, es mit einer Gabel in Körner zu zerbrechen, um eine viel bessere Mischung zu erhalten. In jedem Fall ist der griechische Salat das beste Rezept für den Sommer.

Die Rezepte, die Feta als Zutat verwenden, sind unzählig. Vom mit Gemüse gebackenen (einfach aber sehr lecker) bis zu den beliebtesten Pitas wie Spanakopita oder Tirotipa.

Es ist auch ein Käse, der gut zu einigen gebackenen Fischgerichten passt. Zum Beispiel ist mit Gemüse und Feta gefüllter Tintenfisch ein einfaches Gericht, aber wirklich gut ... das Wichtigste ist, daran zu denken, der Füllung ein wenig Ouzo hinzuzufügen. Oder Sie streuen es einfach über jeden Fisch, den Sie kochen möchten, indem Sie ein wenig Tomate und mediterrane Kräuter hinzufügen.

Die Verwendung in der Küche ist einfach und macht Spaß. Die Nährwerte verdienen eine vollständige Mahlzeit.

Wo wird Feta verkauft? 

Natürlich in unserem Online-Shop. Greek Flavours liefert die besten griechischen Feta-Marken direkt aus Griechenland mit temperaturgesteuerter, isolierter Lieferung.

Möchten Sie alle frischen griechischen Milch- & Fleischprodukte entdecken?