Kundendienst +30 210 6614764 | Versand in DEUTSCHLAND 9,90 € | GRATIS ab 99 € | Spezielle Lebensmittelverpackungen

Moussaka, das traditionelle Rezept Moussaka

Moussaka ist der Inbegriff eines griechischen Gerichts, das alle Aromen des Sommers in einem wunderbaren Auflauf vereint. Es gibt kein anderes Gericht, das Sommerferien, warmes Wetter und Hausmannskost ausdrückt.

Moussaka, das traditionelle Rezept Moussaka
  • Vorbereitungszeit

    Vorbereitungszeit

    00:30

  • Kochzeit

    Kochzeit

    02:30

  • Portionen

    Portionen

    6

  • Küche

    Küche

    Griechische

Zutaten

  • 4 Auberginen
  • 3-4 große Zucchini (optional)
  • 750 g Rinderhackfleisch (oder eine Kombination aus Rind- und Lammfleisch)
  • 1 große weiße Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen püriert
  • 2-3 EL. Natives Olivenöl extra
  • 150 ml Rotwein (optional)
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 800g Tomaten frisch oder aus der Dose gehackt
  • 1 Esslöffel. Tomatenmark
  • Pflanzenöl zum flachen Braten
  • Eine Prise Zucker
  • 120g Butter
  • 120g Mehl
  • 1 lt Milch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frisch gemahlene Muskatnuss
  • 250g griechischer Graviera-Käse oder ein anderer salziger Hartkäse (Pecorino Grana Padano Parmesan usw.)
  • Wie man das beste Moussaka Rezept kocht?

    Wie man das beste Moussaka Rezept kocht?

    Es gibt viele Variationen von Moussaka. Einige Moussaka-Rezepte verwenden Zucchini und Auberginen, andere Kartoffeln als Basisschicht oder eine Kombination aus allen oben genannten. Es gibt heutzutage sogar beliebte vegetarische Variationen von Moussaka.

    Als Prinzip enthält Moussaka viele der frischen Sommergemüse, die zu dieser Jahreszeit voller Geschmack sind. Sie werden von langsam gekochtem Hackfleisch in einer reichhaltigen Tomatensauce und mit Bechamelsauce und Hartkäse belegt, um eine Kruste zu schaffen, für die man bei jedem Bissen sterben sollte.

    Haben Sie jemals versucht, Moussaka zu Hause zuzubereiten? Griechisches authentisches Moussaka ist ein Werk der Liebe und Geduld! Es gibt vier verschiedene Kochstufen und alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Effizienz und Vorbereitung.

    In etwas mehr als 2 Stunden ist es fertig. Sie beginnen mit dem Hackfleisch und gehen, sobald es langsam gekocht ist, zum Gemüse über. Sobald diese fertig sind, beenden Sie mit dem Bechamel. Und für die letzte Phase: Backen! Schauen wir uns Schritt für Schritt das Moussaka-Rezept an:

  • Moussaka original | Wie man kocht

    Moussaka original | Wie man kocht

    Moussaka Rezept: Zubereitung

    Hackfleisch :

    1. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch 5 Minuten bräunen
    2. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie weitere 5-6 Minuten.
    3. Sobald die Zwiebeln weich sind, gießen Sie den Wein ein und köcheln Sie einige Minuten, bis der Alkohol verdunstet ist.
    4. Fügen Sie die Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Lorbeerblätter hinzu. Gut umrühren und die Sauce 20 Minuten köcheln lassen, bis fast alle Flüssigkeiten verdunstet sind und die Sauce eingedickt ist.

    Gemüse :

    1. Während die Sauce verkocht, die Zucchini und die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse einige Minuten flach braten. Sie können dies in Stapeln tun. Das Gemüse muss nicht vollständig gekocht sein. Sie beenden das Kochen für das Gemüse im Ofen.
    3. Entfernen Sie nach dem Braten das geschnittene Gemüse und lassen Sie es auf Küchenpapier ruhen, um überschüssiges Öl aufzunehmen. Küchenpapier abtropfen lassen.

    (Hinweis: Für eine gesündere Variante können Sie das Gemüse in leicht geöltes Tablett legen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas zusätzlichem Öl bestreichen und in einem vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 15-20 'backen-auf halbem Weg fertig. Je nach Größe Ihres Ofens und Ihrer Tabletts müssen Sie dies möglicherweise in zwei oder drei Chargen tun).

     

    Béchamel:

    Du brauchst einen Schneebesen! Verwenden Sie alternativ einen Holzlöffel.

    1. Die Milch in einem separaten Milchtopf oder in der Mikrowelle erhitzen und beiseite stellen.
    2. Legen Sie die Butter in einen schweren Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze und schmelzen Sie sie vollständig, aber lassen Sie die Milchfeststoffe nicht braun werden.
    3. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es schnell in die Butter. In diesem Stadium kann die Mischung zerbröckeln.
    4. Rühren Sie die Mehl-Butter-Mischung 5 Minuten Lang weiter, bis sie eine leicht goldene Farbe annimmt. Lass es nicht dunkel werden!
    5. Gießen Sie nur eine Tasse warme Milch, gerade genug, um die Mischung aufzulösen und gründlich umzurühren.
    6. Fügen Sie den Rest der Milch eine Tasse nach der anderen hinzu und wischen Sie sie ständig ab. Kräftig verquirlen, um sicherzustellen, dass die Zutaten vollständig eingearbeitet sind und Sie keine Klumpen sehen können.
    7. Schneebesen und mindestens 10 Minuten köcheln lassen, bis eine dicke, samtig-cremige Sauce entsteht. Je mehr Sie kochen, desto dicker wird es.
    8. Vom Herd nehmen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlener Muskatnuss würzen. Sie können auch eine kleine Handvoll geriebenen Käse hinzufügen und verquirlen, bis er vollständig im Bechamel geschmolzen ist.
  • Traditionelles moussaka rezept

    Traditionelles moussaka rezept

    Montage kochen :

    1. Während der Herstellung des Bechamels den Ofen auf 180 ° C vorheizen.
    2. Eine große, tiefe Auflaufform leicht einölen (groß genug für eine Familie!) Und das halb gekochte Gemüse schichten: zuerst die Kartoffeln, dann die Auberginen und die Zucchini platzieren.
    3. Als nächstes gießen Sie die Rinderhackfleischsauce und verteilen sie gleichmäßig mit einem Löffel oder Spatel. Zum Schluss das Bechamel einschenken, mit einem Spatel gleichmäßig verteilen und mit reichlich geriebenem Käse abschließen.
    4. Im Ofen mindestens 45-50 Minuten backen oder bis die Oberseite goldbraun ist.
    5. Lassen Sie die Moussaka 10 Minuten ruhen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden und servieren.
  • Gefüllte Auberginen: traditionelles Rezept von Naxos

    Gefüllte Auberginen: traditionelles Rezept von Naxos

Kochhut mit griechischer Flagge aufgedruckt und Schnautzer der darunter schwebt

Kochen Sie gerne? Holen Sie sich Ihr kostenloses Kochbuch!

5 traditionelle griechische Rezepte

Erfolgreich gesendet

Ich akzeptiere die Anmeldung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Erfolgreich gesendet
Folge uns
Hilfe & Informationen