LIEFERPROMO: Lieferung in Europa für nur 6,90 € | GRATIS ab 89 € | Mindestbestellwert 29 €

Joghurtkuchen, ein gesundes und leckeres Rezept

Der griechische Joghurtkuchen ist sicherlich eine dieser ikonischen Süßigkeiten, da er einer der weichen und delikaten Kuchen ist, die Sie zu Hause machen können. Wie immer ist es wichtig, die richtigen Zutaten zu haben. Ansonsten ist es sehr einfach zuzubereiten und besonders lecker.

Joghurtkuchen, ein gesundes und leckeres Rezept
  • Vorbereitungszeit

    Vorbereitungszeit

    00:35

  • Kochzeit

    Kochzeit

    01:10

  • Portionen

    Portionen

    8

  • Küche

    Küche

    Griechische Küche

Zutaten

  • 4 Eier
  • 450g griechischer Joghurt
  • 600g Mehl
  • 250ml Olivenöl
  • 100g Stevia
  • 6 EL Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 15 Mandarinen geschält
  • 1 Esslöffel Stevia
  • 1 kleine Zitrone für den Saft
  • 3-4 zerkleinerte Kardamomsamen
  • Schokoladenkuchen mit Joghurt, Stevia und Mandarinenmarmelade.

    Schokoladenkuchen mit Joghurt, Stevia und Mandarinenmarmelade.

    Stevia ist ein großartiger Ersatz für Zucker. Ein Teelöffel macht nur 0,2% der Kalorien aus, während er etwa dreimal süßer ist als normaler Zucker. Dies bedeutet, dass nur eine kleine Portion benötigt wird, um einen ausgezeichneten süßen Geschmack zu erhalten.

    Stevia scheint die ideale Alternative für Menschen mit Diabetes zu sein, da die darin enthaltene Glukose den Blutzucker- oder Insulinspiegel nicht beeinflusst. Es wird häufig in kohlensäurehaltigen Getränken verwendet, aber das Beste daran ist, dass es zu Hause verwendet werden kann und Gebäckwunder hervorruft.

    Stevia ist ein natürlicher Süßstoff, der in Südamerika seit Jahrhunderten verwendet wird. Es wird seit dem 18. Jahrhundert in Argentinien und Brasilien ausgiebig verwendet. Der Guarani-Stamm in Paraguay verwendet seit langem frische Stevia-Blätter als natürlichen Süßstoff für heiße Getränke. Griechenland ist vor relativ kurzer Zeit als Produktionsland in diese Welt eingetreten.

    Ab 2011 beschlossen die Erzeuger auf dem griechischen Festland, ihre Ernte zu erneuern. Die Tabakfelder wurden in grünblättrige Stevia-Pflanzen umgewandelt.

    Es war eine großartige Erfolgsgeschichte. Stevia ist sowohl für seinen guten Geschmack als auch für seine unglaublich niedrige Kalorienzahl bekannt. Wie wäre es mit einem schuldfreien Schokoladenkuchen?

    Dieser Schokoladenkuchen enthält reine mediterrane Wellness-Zutaten: Olivenöl, Joghurt und ist mit Stevia anstelle von Zucker gesüßt. Denken Sie daran, Stevia ist beim Kochen viel süßer als Zucker. Es ist wichtig, die Menge an Süßstoff anzupassen. Normalerweise entspricht ein Teelöffel Stevia einer Tasse Zucker.

    Ein anderer Füllstoff kann gewählt werden, um den Mangel an Masse durch Subtrahieren von Zucker auszugleichen. Fruchtpürees und Säfte sind ein großartiger Ersatz. Wir haben uns jedoch für Joghurt entschieden, da er dem Kuchen eine ausgezeichnete feuchte Textur verleiht.

    Als Ergänzung zu unserem Stevia-Schokoladenkuchen empfehlen wir eine Mandarinen-Kardamom-Marmelade ... fabelhaft!

  • Joghurtkuchen | Wie man es kocht

    Joghurtkuchen | Wie man es kocht

    Schmeckt der Kuchen gut?

    Sie können es selbst versuchen .. Das beste Rezept!

    1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
    2. Mischen Sie die Zutaten einfach einzeln mit einem Holzlöffel in der folgenden Reihenfolge: Eier, Joghurt, Olivenöl.
    3. Die trockenen Zutaten in die Mischung einarbeiten: Mehl, Kakaopulver, Backpulver und natürlich Stevia.
    4. Eine 26 cm runde Kuchenform leicht einölen und die Mischung hinzufügen.
    5. Backen Sie für ungefähr 35-40 Minuten des Kochens.
    6. Überprüfen Sie den Gargrad mit der Spitze eines Messers (es sollte trocken herauskommen).
  • Für die Marmelade

    Für die Marmelade
    1. Trennen Sie die Mandarinen und entfernen Sie die Samen, indem Sie einen kleinen Schnitt in der Mitte machen und die Samen vorsichtig herausdrücken.
    2. In eine Küchenmaschine geben, um eine grobe Maische zu erhalten.
    3. Die Mandarine mit Kardamom und Stevia in einen mittelgroßen Topf geben.
    4. Wenn das Kochen deklariert ist, lassen Sie es 25 bis 30 Minuten kochen.
    5. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu, bevor Sie ihn vom Kochfeld nehmen.
    6. Wenn die Frucht transparent wird, ist der Sirup ziemlich gleichmäßig. Vor dem Eintopfen umrühren.

    Sie können die Mandarinenmarmelade in einen sterilisierten Behälter geben, um sie für später aufzubewahren, oder Sie können sie einfach abkühlen und mit Ihrem Kuchen servieren.

    Guten Appetit!

Kochen Sie gerne? Holen Sie sich Ihr kostenloses Kochbuch!

5 traditionelle griechische Rezepte

Erfolgreich gesendet

Ich akzeptiere die Anmeldung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Erfolgreich gesendet
Folge uns
Hilfe & Informationen