BLACK FRIDAY || EXTRA -30% auf Versandkosten in die EU || bis 29.11

RETSINA

Holen Sie sich Ihre Lieblingsmarke

-5%Sticker

Weiße Retsina Malamatina - 3l

Malamatina

€12.29€11.68

RETSINA, DER TRADITIONELLE GRIECHISCHE WEIN

Retsina ist vielleicht der bekannteste griechische Wein weltweit und jeder, der in Griechenland seinen Urlaub verbrachte, hatte die Chance diesen besonderen aromatischen Wein zu probieren. Seht oft wird Retsina in zwei verschiedenen Variationen angeboten, entweder weiß oder rosa.

In beiden Variationen kann man den Duft, sowie den Geschmack und den charakteristischen Harznachgeschmack genießen. Damit der Retsina hergestellt wird, wird eine Art Kiefernharz benutzt (ursprünglich ein Aleppo Kiefernharz), welches dem Wein während des Gärungsprozesses hinzugefügt wird und ihm sein eindeutiges und wertschätzendes Aroma verleiht.

Der Retsina ist ein griechisches Produkt von damals, ein Wein, welches in antiken Jahren von Griechen geschätzt, sowie von Menschen, die Griechenland, entweder aus beruflichen, oder touristischen Gründen besuchten, konsumiert wurde. In der letzten Zeit, nach einer Zwischenzeit des niedrigen Konsums, ist Retsina noch einmal einer der begehrtesten Weine. Zu verdanken ist dies den blühenden Herstellungsunternehmen, welche Retsinas Image erneuert und neue Rezepte und Konsumarten gefunden haben.

Heutzutage ist Retsina ein Wein, den man kalt während der heißen Sommermonate gern genießen kann, idealerweise am Meer mit einem Teller mit leckerem „meze“.

RETSINA, GRIECHISCHER WEIN FÜR NOTWENDIGKEIT GEBOREN

Retsina hat einen zeitlich ungewissen Ursprung, es wird gesagt, dass die alten Griechen bereits einen aromatischen Wein getrunken haben, der vielleicht zur modernen Retsina führte. Es wurde tatsächlich für einen bestimmten Bedarf erfunden.

Der Kiefernharz galt als ein perfekter natürlicher Isolator gegen die Oxidierungsvorgänge der Luft. Er konnte einfach ausgeformt und an jeder Oberfläche angepasst werden und schaffte es sogar die unregelmäßigsten und porösen Materialien fest zu verschließen. In Zeiten in denen es noch keine gültigen Alternativen gab den Wein hermetisch zu verschließen damit er geschützt wird, wurde der Kiefernharz zum Verschluss der Holzfässer, wo der Wein gelagert war, verwendet.

Je länger der Wein reifte, desto mehr hat der Kiefernharz seinen Duft freigesetzt und folglich konnten die Aromen und der Geschmack des Weins im Inneren der Fässer behalten werden. Das Ergebnis war ein einzigartiger Wein, voll von Aromen, die sich aus einem ganz neuen Bukett abgeleitet wurden. Bald haben die griechischen Weinhersteller das Absatzpotential dieses neuen Produktes begriffen und begannen Retsina herzustellen, durch künstlichen Zusatz des Kiefernharzes im Wein, je nach eigenem Rezept.

Die griechische Retsina hat sich schnell zum beliebtesten Wein in den traditionellen Tavernen von Athen entwickelt und begleitet jedes traditionelle griechische Essen. Entweder weiß oder pink: Es gab keine Taverne in Athen ohne dieses Getränk auf der Speisekarte.

Heutzutage wird Retsina in ganz Griechenland hergestellt und es gibt zahlreiche Marken, die dank neuer Vorschläge und Rezepte ihr Potenzial allmählich wieder entdecken. Aufgrund des kommerziellen Booms der 1960er Jahre, als die meisten griechischen Retsina-Marken geboren wurden, haben Touristen und Ausländer ihn als den besten Wein für ein typisch griechisches Mittag- oder Abendessen angesehen.

Greek Flavours liefert die traditionellen Retsina-Marken per Kurier auf der ganzen Welt. Sie können einfach Ihre Lieblingsprodukte aus den Marken auf unserer Website auswählen und sie ganz einfach zu Hause haben.

Möchten Sie alle Spirituosen & Getränke entdecken?