Es ist die griechische Weihnachtszeit || KOSTENLOSER VERSAND für Trockene Bestellungen in die EU über 99€

Dakos, kretischer Salat mit Mizithra und Tomate

Die kretische Ernährung gilt als die gesündeste und ausgewogenste im Mittelmeerraum. Die Fülle an frischem Obst und Gemüse, der köstliche Frischkäse und der moderate Verzehr von Fleisch haben es so berühmt gemacht. Vielleicht ist Mäßigung nicht das, was unsere Ernährung heutzutage am besten beschreiben würde, aber die traditionelle kretische Küche verbirgt Schätze, die es wert sind, gesucht zu werden.

Dakos, kretischer Salat mit Mizithra und Tomate
  • Vorbereitungszeit

    Vorbereitungszeit

    00:20

  • Portionen

    Portionen

    2

  • Küche

    Küche

    Kretische

Zutaten

  • Der Dakos-Salat, ein kretischer Genuss

    Der Dakos-Salat, ein kretischer Genuss

    Die kulinarischen Köstlichkeiten Kretas sind so breit wie die Insel selbst. Es wäre unmöglich, eine umfassende Liste der besten kretischen Gerichte zu erstellen, insbesondere wenn man die vielen regionalen Unterschiede berücksichtigt. Ich werde die Highlights mit Ihnen teilen, Zutaten und Gerichte, die die kretische Küche so einzigartig machen.

    Eine Sache, auf die Sie achten sollten, sind die Kuchen: entweder Kuchen, die in großen runden Schalen gebacken werden, wie wilde saisonale grüne Torte, genannt "Hortopita", "Marathopita", kleine Fenchelkuchen, die einem Pfannkuchen ähneln, oder die mundgerechten "Kaltsounia", klein Käsekuchen aus lokalem Frischkäse wie Anthotiro und Mizithra. Natives Olivenöl extra und Oliven sind natürlich von bester Qualität. Es gibt ein anderes kretisches Produkt, das ganz oben auf der Milchliste steht und mindestens einmal probiert werden sollte: stakovoutiro. Stakovoutiro ist eine milchähnliche Milchzubereitung, die aus dem höheren Butterfett der Ziegenmilch hergestellt wird. Da es so reich an Geschmack ist, wird nur wenig als Aroma verwendet. Stakovoutiro ist die geheime Zutat für Gamopilafo, einen traditionellen Pilaw, der bei vielen Festen und auch in Skioufichta serviert wird, die bekanntesten hausgemachten kretischen Nudeln. Skioufichta werden wie der Pilaw traditionell in Lammbrühe gekocht oder mit Stakovoutiro gebraten und ganz einfach mit einer großzügigen Portion geriebenem Käse aus der Region serviert.

    Apaki, ein kalt gepökeltes Schweinefleisch, ist eines der köstlichsten Mezze, das zum Raki, dem Inbegriff des kretischen Geistes, passt. Wenn Sie eine abenteuerliche Palette haben, sollten Sie auf jeden Fall Schnecken auf Kreta probieren. Es gibt zwei sehr übliche Arten, sie zu kochen: gebratene „Chochlioi Bourbouristoi“ oder „Chochlioi Stifado“, Schnecken, die in einer gewürzten roten Sauce gekocht werden. Wenn es um Fleischgerichte geht, ist Lammfleisch wieder eine Spezialität, wie an vielen Orten in Griechenland. Sie können Lammfleisch als Auflauf mit Artischocken oder dem bittersüßen Grün Stamnagathi genießen. Stamnagathi, allgemein bekannt als stacheliger Chicorée, ist eines der beliebtesten wilden Grüns Kretas. Es wird seinen Weg in Eintöpfe und Torten finden, kann aber auch alleine als Salat mit leichtem Olivenöl und Zitronendressing genossen werden. Apropos Salate, das bekannteste auf Kreta ist „ntakos“. Dakos Salat ist eigentlich eine ganz einfache Zubereitung mit Gerstenzwieback als Basis, einem schönen Spritzer Olivenöl, reifen Tomaten und frischem Mizithra oder Fetakäse. Es ist ideal zum Knabbern mit Ihrem Raki und ganz einfach zu Hause zuzubereiten.

  • Griechische Dakos für zwei

    Griechische Dakos für zwei
    1. Zwei der Tomaten schälen, in Würfel schneiden, die anderen beiden reiben und beiseite stellen.
    2. Lassen Sie die Gerstenzwieback schnell unter fließendem Wasser laufen und lassen Sie sie eine Minute lang rehydrieren.
    3. Ölen Sie die rehydriertenGersten Zwiebacke, und wenn Sie möchten, können Sie sie entweder in Stücke zerbrechen oder intakt halten.
    4. Würzen Sie die geriebenen Tomaten nach Belieben mit Salz und Pfeffer und bedecken Sie die geölten Zwiebacke. Fügen Sie die gewürfelten Tomaten hinzu.
    5. Den Myzithra- oder Feta-Käse grob hacken und über die Gerstenzwieback streuen.
    6. Fügen Sie einen letzten Schluck Oregano und die 2 Esslöffel Olivenöl hinzu und Ihre Ntakos sind fertig!
  • Griechischer Salat: wie man das Originalrezept macht

    Griechischer Salat: wie man das Originalrezept macht

Kochen Sie gerne? Holen Sie sich Ihr kostenloses Kochbuch!

5 traditionelle griechische Rezepte

Ich akzeptiere die Anmeldung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Folge uns
Hilfe & Informationen