Es ist die griechische Weihnachtszeit || KOSTENLOSER VERSAND für Trockene Bestellungen in die EU über 99€

GRIECHISCHER KÄSE

Holen Sie sich Ihre Lieblingsmarke

Kretisch geriebener Mizithra - 500g

Kalogeraki

€5.69

1-20 von 45

GRIECHISCHER KÄSE, GRIECHISCHE KULINAR TRADITION

Griechischer Käse ist eine Grundzutat in der kulinarischen Tradition Griechenlands. Es kann in vielen verschiedenen Rezepten gefunden werden, von Fleisch bis zu Fischgerichten. Es wird gesagt, dass es so viele Arten von griechischem Käse gibt wie die griechischen Inseln.

Unter all diesen Käsesorten gibt es einen griechischen Käse, der als nationales Symbol bezeichnet wird und gleichzeitig ein internationales Bezugszeichen für die griechische Küche hat: den Feta-Käse. Offiziell im Jahr 2002 als ggA anerkannt als Käse anerkannt, ist der griechische Feta-Käse eine der am häufigsten verwendeten Zutaten in der traditionellen griechischen Küche.

Im berühmten griechischen Salat übernimmt natürlich Feta die Führung. Es gibt jedoch auch andere typisch griechische Rezepte, bei denen Feta-Käse die Hauptzutat ist: Spanakopita zum Beispiel oder die traditionelle Bouyiourdi-Platte sowie viele andere Gerichte, die im Ofen zubereitet werden können.

Auch Rezepte mit Feta und Fisch finden ihren Platz in der griechischen Mittelmeerdiät.

GRIECHISCHER KÄSE: JEDE INSEL HAT EIGENEN TRADITIONELLEN KÄSE

Es ist unglaublich, aber wahr: Jede Insel hat ihre eigene Käsesorte. Und um zu verstehen, wie viele griechische Käsesorten es gibt, muss man sich nur daran erinnern, dass Griechenland über 3000 Inseln hat.

Griechenland ist im Vergleich zu seiner Bevölkerung ein relativ großes Land: nur 11.000.000 Einwohner. Einzigartig ist jedoch, dass die Anzahl der Tiere viel höher ist als die der Menschen. Daher ist die unglaubliche Produktion von Käse und anderen Milchprodukten nicht überraschend, die sich von Region zu Region und von Insel zu Insel unterscheiden.

Die Insel Naxos ist aufgrund ihrer Größe und Bodenvielfalt eine der Inseln mit der größten Käseproduktion. Natürlich hat Kreta auch eine große Auswahl an griechischen Käsesorten zu bieten.

Rohstoffe spielen eine grundlegende Rolle bei der Herstellung von griechischem Käse. Sie machen den Unterschied und demonstrieren die traditionelle Produktion, die eng mit jedem Bereich verbunden ist. Ziege, Kuh, Schafskäse ... gemischter griechischer Käse.

Entdecken Sie mit uns alle wichtigen Eigenschaften des griechischen Käses!

VERSCHIEDENE KÄSEARTEN

Es gibt verschiedene Käsesorten, die nach Textur, Farbe oder Zubereitungsmethode klassifiziert sind. Wir teilen sie daher in weiß oder gelb, frisch oder reif, aber auch weich, halbhart und hart.

Nachfolgend finden Sie die bekanntesten und beliebtesten unserer Käsesorten, ihre Zubereitung und Eigenschaften:

Feta: der beste und beliebteste Käse, nicht nur in Griechenland, sondern auf der ganzen Welt! Es ist ein weicher, weißer und salziger Käse aus Ziegen- und Schafsmilch mit einem leicht sauren Geschmack, der in Fässern oder Holzkisten in Salzlake aufbewahrt wird.

Kefalograviera: Ein leckeres Gruyere für diejenigen, die aromatischen und köstlichen Käse lieben, hergestellt in den Regionen Westmakedonien, Epirus und den Präfekturen Etoloakarnania und Evritania. Es wird aus Schafsmilch oder einer Mischung davon mit Ziegenmilch hergestellt, wobei letztere weniger als 10 Gew .-% enthält. Ideal für frittierte Gerichte, wenn es gut gewürzt ist, auch für Spaghetti.

Kalathaki Lemnos: Ein erstaunlicher Käse, der alle Aromen der Insel Lemnos hat und wie ein kleiner Korb geformt ist. Ein weicher, zylindrischer Weißkäse, der in einem Korb reift, in Salzlake bleibt und einen leicht sauren Geschmack hat.

Manouri: Hergestellt in Mazedonien und Thessalien. Es ist ein weicher weißer Käse, der Mizithra sehr ähnlich ist, mit einem süßen und leicht salzigen Geschmack, hergestellt aus Schaf- oder Ziegenmolke oder einer Mischung aus beiden, zu der Schafsmilch oder Ziegenkäse oder deren Sahne hinzugefügt wird.

Mytilene Ladotyri: ein erstaunlicher Tafelkäse, würzig, sehr pfeffrig, der eine Weile in Öl reift und von dort seinen Namen erhält. Der ursprüngliche Ölkäse ist hart, hat eine gelb-rote Farbe, ist ein Käse mit starkem Aroma und wird ausschließlich in Mytilene in der Präfektur Lesbos hergestellt.

Xinomizithra aus Kreta: Ein sehr charakteristischer Weichkäse aus Kreta mit einem sauren bis leicht süßen Geschmack und einer körnigen Textur wie eine Salbe. Es wird aus Molke hergestellt und seine Masse wird 24 Stunden lang bei natürlicher Temperatur sauer gelassen. Idealer Käse für Kuchen.

Dank „Greek Flavours“ können Sie griechischen Käse bei sich zu Hause haben. Bestellen Sie jetzt und erhalten Sie Ihre Lieblingsprodukte.

Möchten Sie alle frischen griechischen Milch- & Fleischprodukte entdecken?